Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

Was hat es mit der Schreibweise „FarbenmEEHr“ auf sich?

Im Namen unseres Ringelagers stecken die beiden Aspekte „Farbenmeer“ und „Farben mehr“

Der Aspekt „Farben mehr“ meint, dass

  • die Pfadfinderei mehr als gängige Klischees ist
  • die PfadfinderInnen in Baden-Württemberg mehr als ein Verband sind, sondern aus vielen Verbänden mit unterschiedlichen Schwerpunkten bestehen
  • auf dem Lagerplatz mehr als eine Farbe existieren wird, d.h. eine Mischung aus vielen Farben in Bezug auf Kluftfarben oder Halstuchfarben existieren wird

Der Aspekt „Farbenmeer“ meint:

  • Das Meer im Sinne von Ozean mit Bezug auf Ökologie und das Umweltbewusstsein der PfadfinderInnen
  • Das Meer im Sinne von Vielzahl an PfadfinderInnen, die wir für das Lager erwarten

Um diese Doppeldeutigkeit hervorzuheben werden die Buchstaben „EEH“ im Namen großgeschrieben.

Mehr Informationen zum Motto findet du auf der Seite Programm

Auch wenn das Lager aufgrund der Corona-Pandemie nicht im Jahr 2020 stattfinden konnte bleibt der Name „FarbenmEEHr2020“, um im Sinne der Nachhaltigkeit bereits produzierte Materialien weiterverwenden zu können.

Was ist das FarbenmEEHr2020?

FarbenmEEHr2020 ist das gemeinsame Lager der 7 Verbände in den Ringen deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände (rdp) in Baden-Württemberg.

Diese sind:

  • Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. (BdP), Landesverband Baden-Württemberg
  • Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), Diözesanverbände Freiburg und Rottenburg-Stuttgart
  • Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), Diözesanverbände Freiburg und Rottenburg-Stuttgart
  • Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP), Land Baden und Landesverband Württemberg
Fehlt da nicht der BMPPD?

Der Bund Moslemischer Pfadfinderinnen und Pfadfinder Deutschlands (BMPPD) ist seit 2018 Anschlußmitglied im rdp. Aktuell gibt es allerdings in Baden-Württemberg keine Landesstrukturen des BMPPD, sodass dieser an der Vorbereitung des Lagers leider nicht mitwirken kann. Alle Gruppen des BMPPD sind natürlich dennoch herzlich eingeladen, am FarbenmEEHr2020 teilzunehmen.

Wo wird das Lager stattfinden?

Das Lager wird in Königseggwald, zwischen Ravensburg und Pfullendorf, stattfinden.

Mehr Informationen dazu findest du auf der Seite Lagerplatz

Was hat es mit dem Motto „FarbenmEEHr2020 – Vielfalt erleben“ auf sich?

Der Aspekt „Farben mehr“ meint, dass

  • die Pfadfinderei mehr als gängige Klischees ist
  • die PfadfinderInnen in Baden-Württemberg mehr als ein Verband sind, sondern aus vielen Verbänden mit unterschiedlichen Schwerpunkten bestehen
  • auf dem Lagerplatz mehr als eine Farbe existieren wird, d.h. eine Mischung aus vielen Farben in Bezug auf Kluftfarben oder Halstuchfarben existieren wird

Der Aspekt „Farbenmeer“ meint:

  • Das Meer im Sinne von Ozean mit Bezug auf Ökologie und das Umweltbewusstsein der PfadfinderInnen
  • Das Meer im Sinne von Vielzahl an PfadfinderInnen, die wir für das Lager erwarten

Der Baustein „Vielfalt“ meint:

  • Pfadfinder*innen setzen sich ein für Offenheit und Toleranz
  • Sie enthalten in den Verbänden vielfältige Herkunft, vielfältige Lebensformen/-wege und vielfältige Meinungen
  • Wir erheben nicht den Anspruch, in unseren Verbänden alle Ausprägungen zu enthalten, aber wir beschäftigen uns bewusst mit unterschiedlichen Positionen und sind offen für Andere/s.
  • Wir wollen einen Ort des Austauschs anbieten, bei dem man Neues entdecken, ausprobieren, machen und lernen kann

 Der Baustein „erleben“ meint:

  • Wir sind überzeugt, dass das Ringelager ein unvergessliches Erlebnis wird, in dem jeder Tag ein Abenteuer wird
  • Wir wollen einen lebendigen Lageralltag gestalten, in dem alle den pfadfinderischen Spirit im Miteinander spüren können
Wie viele andere Pfadfinder werden am Lager teilnehmen?

Wir rechnen derzeit mit ca. 6.000 Pfadfinder*innen, die am FarbenmEEHr2020 teilnehmen werden.

Wann findet das Lager statt?

Das Lager wird vom 02.08.2021 bis zum 12.08.2021 in Königseggwald stattfinden.

Mehr Informationen zum Ablauf findest du auf der Seite Programm

Wie viel muss ich zahlen, um bei FarbenmEEHr2020 dabei zu sein?

Die Preise für die Teilnahme findest du auf der Seite Kosten

Kann ich in der Vorbereitung des Lagers noch helfen?

Wir freuen uns derzeit noch über viele Helfer*innen sowohl in unseren Bereichen, den Unterlagern sowie den Stufenprogrammen. Auf der Seite der Bereiche steht zu jedem Bereich eine Email-Adresse. Wenn du dich für die Mitarbeit interessierst, schreib einfach kurz eine Mail an uns.

Kann ich als Helfer am Lager teilnehmen?

Auf einem Lager dieser Größe fallen viele Aufgaben an, die erledigt werden müssen. Deshalb suchen wir aktuell noch nach Helfenden.

Du hast Interesse, als Helfer*in am Lager teilzunehmen? Dann melde dich doch kurz bei helfende@farbenmeehr2020.de.

Wir freuen uns auf dich!

Was hat es mit den Unterlagern auf sich?

Das Lager wird in 9 Unterlager aufgeteilt sein. Dort wird ein großer Teil des Programmes stattfinden, z.B. Singewettstreit-Vorentscheide, Stufenprogramm und Wahlprogramm mit den Stammesprojekten. Mehr Infomationen dazu findest du auf der Seite Unterlager

Wie sieht das Programm auf dem Lager aus?

Es wird auf dem Lager verschiedenes Programm geben. An verschiedenen Tagen wird es Programmpunkte im Verband, den Altersstufen, den Unterlagern und für das gesamte Lager geben. Außerdem wird es an den „Raustagen“ stämmeweise Programm außerhalb des Lagers geben. Schau doch mal auf der Seite Programm vorbei.

Wie funktioniert die Anreise auf das Lager?

Wir wollen natürlich so umweltfreundlich wie möglich anreisen. Deshalb wird es eine Zugverbindung bis zum Platz geben. Mehr Informationen dazu findest du auf der Seite Lagerplatz

Wie wird mein Stamm verpflegt?

Bei einem Lager dieser Größe ist es nicht möglich für alle Teilnehmer zentral zu kochen. Daher wird jeder Stamm selbst kochen müssen. Da die nächsten Einkaufsmöglichkeiten weiter entfernt liegen und wir den Verkehr auf und vom Lagerplatz so gering wie möglich halten wollen, werden die Lebensmittel jedoch zentral bereitgestellt.

Gibt es die Möglichkeit, eine Partnergruppe aus dem Ausland zu bekommen?

Für unser Lager rechnen wir mit einigen Gruppen aus dem Ausland, für die derzeit noch deutsche Partnergruppen gesucht werden. Gebt bei eurer Stammesanmeldung diesen Wunsch einfach an. Mehr Infos findest du auf der Seite Internationales

Ich komme nicht aus Baden-Württemberg, kann ich trotzdem teilnehmen?

Das FarbenmEEHr2020 soll in erster Linie für die Pfadfinder*innen aus Baden-Württemberg sein. Natürlich lebt ein solches Lager von möglichst vielen Menschen. Stämme von außerhalb Baden-Württembergs können nach Absprache mit der Lagerleitung (lagerleitung@farbenmeehr2020.de) ebenfalls teilnehmen.

Ich bin Pfadfinder*in in einem anderen Verband, kann ich trotzdem teilnehmen?

Ich bin Pfadfinder*in in einem anderen Verband, kann ich trotzdem teilnehmen?

Wir wissen, dass es neben den Verbänden im rdp in Deutschland viele weitere kleine Pfadfinderbünde und -gruppen gibt. Zu einigen Stämmen bestehen freundschaftliche Kontakte. Gerne können Stämme befreundete Gruppen über das „FarbenmEEHr – Vielfalt erleben“ informieren und nach Absprache mit der Lagerleitung (lagerleitung@farbenmeehr2020.de) mitbringen.

Wie läuft der Prozess zum Antrag auf Freistellung für das Lager ab?

Du willst zum Lager und hast deine Urlaubstage aber schon anderweitig verplant?

Dann gibt es die Möglichkeit, dass du einen Antrag auf Freistellung bei deinem Arbeitgeber einreichst.

Bitte beachtet, dass eine Freistellung ab 16 Jahren für max. 10 Arbeitstage (auch Freiwilligendienste, in Ausbildung max. 5 Arbeitstage) möglich ist und die meisten Unternehmen unbezahlt freistellen, ihr also kein Gehalt für die Dauer der Freistellung bekommt.

Das geht so:

  1. Du füllst den Antrag zur Freistellung mit deinen Daten aus (Vordruck unter https://jugendarbeitsnetz.de/fileadmin/Material/Recht/antragsformular_freistellung.pdf). Hinweis: als Träger muss „Ringe deutschen Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände Ba-Wü e.V.“ getragen werden.
  2. Du sendest den Antrag inklusive deiner Unterschrift per Post bis spätestens 19.06.2020 an die rdp-Geschäftsstelle, c/o John Kenny, Lange Straße 72, 79183 Waldkirch
  3. John schickt die Unterlagen dann direkt zu deinem Arbeitgeber (Dort müssen sie mindestens einen Monat vor der Freistellung eingehen) und eine Kopie als Bestätigung an dich.

Um die Chance zu erhöhen, dass der Arbeitgeber die Freistellung genehmigt, empfehlen wir den Antrag möglichst früh zu stellen.

Für mehr Infos dazu gibt es einen Flyer vom Sozialministerium in Baden-Württemberg unter

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-sm/intern/downloads/Publikationen/Ehrenamt_in_der_Jugendarbeit_Flyer_2019.pdf

oder

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/service/publikation/did/ehrenamt-in-der-jugendarbeit-und-freistellung/?tx_rsmbwpublications_pi3%5Bministries%5D=11&cHash=013c9a432e3a36b47cd309de454156ad

Anmeldung

Wie kann ich mich zum FarbenmEEHr2020 anmelden?

Die Anmeldephase startet am 12.10.2020 und geht bis zum 30.04.2021. In dieser Zeit können sich Stämme über das Anmeldetool auf der Website (anmeldung.farbenmeehr2020.de) zum Lager anmelden. Die Anmeldung für Helfer*innen läuft über das gleiche Tool.

Ich bin Stammesleiter*in komme schon früher und will beim zentralen Aufbau mithelfen. Wie muss ich mich anmelden?

Stammesteilnehmende, die beim zentralen Aufbau (vor dem Lager) mithelfen, müssen sich zweimal anmelden: 1x als Helfer für Aufbau, 1x mit dem Stamm für den Lager-Zeitraum

Ich hab meine Anmeldung nicht ausgedruck. Geht das auch nachträglich?

Ja, ein nachträglicher Ausdruck der Anmeldung ist möglich unter: https://anmeldung.farbenmeehr2020.de/manage mit den Login-Daten, die bei der Anmeldung angegeben wurden.

Ist meine für 2020 getätigte Anmeldung weiterhin für 2021 gültig?

Für alle, die bereits für 2020 angemeldet waren, können die vorhandenen Anmeldedaten übernommen werden. Sobald euer Stamm seine Anmeldung für 2021 bestätigt hat, bekommst du automatisch eine Mail, um ihre Anmeldung für 2021 zu übernehmen und ggf. Daten zu ändern. Wenn du deine Teilnahme für 2021 nicht bis spätestens 31.01.2021 bestätigst, werden deine Anmeldedaten gelöscht.

Ich war für 2020 angemeldet und kann/will im nächsten Jahr nicht teilnehmen. Was muss ich tun?

Abmeldungen können an anmeldung@farbenmeehr2020.de gemeldet werden.

Ich war für 2020 nicht angemeldet, möchte aber in 2021 beim FarbenmEEHr teilnehmen. Was muss ich tun?

Die Anmeldung wird voraussichtlich ab Mitte Oktober wieder möglich sein. Dann ist der Anmeldeprozess wie bisher: Zuerst meldet sich der Stamm an und versendet den Anmeldelink an die Stammesmitglieder.

Ich hab noch genauere Fragen zur Anmeldung. An wen kann ich mich wenden?

Fragen können an anmeldung@farbenmeehr2020.de gestellt werden.