Ergebnisse vom VBT V

Vom 3. bis 6. Januar fand das fünfte und letzte Vorbereitungstreffen auf dem winterlichen Schloss Ebersberg statt.

Folgende Entscheidungen und Ergebnisse wurden in den Bereichen getroffen:

  • Die Inhalte für das Teilnehmendenheft wurden gesammelt. Die Redaktion dazu liegt beim Bereich Inhalt.
  • Beim Kick-Off-Lager vom 30.04. bis 03.05. wird es einen Tanz in den Mai geben, mit Life Band und Bänder-Tanz.
  • Der Arbeitskreis Spiritualität hat den Gottesdienst auf dem Lager vorbereitet.
  • Bereich Wellenbrecher: im Unterbereich Intervention wurde ein Handlungsleitfaden für den Umgang mit sexualisierter Gewalt auf dem Lager erstellt und abgestimmt
  • Bereich Wellenbrecher: im Unterbereich Prävention wurde über die Sichtbarkeit der Wellenbrecher auf dem Lager gesprochen, Es wird ein Themenzelt der Wellenbrecher auf dem Lager geben
  • Es gibt einen ersten Stand zu den Lagerregeln, die noch weiter abgestimmt werden.
  • Auf dem Kick-Off-Lager wird es für Leitenden und Helfenden sowie internationale Gäste und unterschiedliche Bereiche eine Präventionsschulung geben.
  • Es gab Schnittstellenworkshop zu den Themen Lagerregeln, Besuchertag, Helfersuche/-koordination etc., in denen sich alle Bereiche miteinander über die Inhalte und Vorgehensweise abgestimmt haben.
  • Die Planung der Helfer-Kinderbetreuung ist gestartet.
  • Die Programmgestaltung der Cafés und Themenjurten ist angelaufen und wird vom Bereich Inhalt koordiniert.
  • Die Bereichsleitungen und die Lagerleitung haben das Layout des Lager-Tshirts und des Badges beschlossen.

Es war eine sehr positive, motivierte Stimmung und vor allem diejenigen, die schon länger bei der Vorbereitung des Lagers beteiligt sind, haben (überrascht) realisiert, dass jetzt das Jahr des Ringelagers gekommen ist!